Verpasse nicht unsere Black Friday Angebote!

Verpasse nicht unsere Black Friday Angebote!

Menü

✓ Grosse Kaffee-Auswahl

✓ Erstklassiger Geschmack

✓ Nachhaltig angebauter Kaffee

Wie man Kaffee zu Hause zubereitet: 5 Wege für ein perfekten Kaffee

Wie viele Menschen trinkst Du wahrscheinlich ein paar Tassen Kaffee pro Tag. Unterwegs, eine oder zwei Tassen im Büro und zu Hause. Die meisten von uns besitzen eine Kaffeemaschine oder eine Espressomaschine, um die perfekte Tasse heissen Kaffee zu brühen. Es gibt viele Möglichkeiten, köstlichen Kaffee zu Hause zu geniessen. Wir verraten Dir gerne das Geheimnis einer guten Tasse Kaffee, ganz gleich, ob Du einen Wasserkocher besitzt oder Kaffeekapseln verwendest.

 

Keine Sorge - wir sind hier, um Dir in der wunderbaren Welt der Kaffeevielfalt zu helfen, in der wir heute leben.

 

WIE DU DEN PERFEKTEN KAFFEE AUS DEINER KAFFEEKAPSELMASCHINE ZUBEREITEST:

Kaffee- und Espressokapseln sind heutzutage eine der beliebtesten Möglichkeiten, Kaffee zuzubereiten. Angesichts der einfachen Handhabung, der luxuriösen Maschinen, die eine grosse Auswahl an Geschmacksrichtungen bieten, und der Möglichkeiten, die gebrauchten Kaffeekapseln zu recyceln, ist das nicht wirklich überraschend.

 

VERWENDUNG EINER KAFFEEKAPSELMASCHINE

  1. Sei Dir sicher, dass deine Maschine kompatible mit den Kapseln ist.
  2. Benutze immer sauberes Wasser im Tank für optimale Resultate.
  3. Stelle Deine Maschine ein. Warte, bis die Maschine aufgewärmt ist.
  4. Spüle die Maschine, indem Du Wasser durchlaufen lässt, ohne eine Kapsel einzulegen. Das kannst Du auch nach jeder Verwendung tun.
  5. Entscheide Dich für eine Kapsel deiner Wahl. Leg die Kapsel in die Maschine ein. Schliesse den Einschub.
  6. Wähle Dein bevorzugtes Kaffeegetränk: Ristretto, Lungo oder Espresso.

«POUR OVER»: ZUBEREITUNG VON DRIP-KAFFEE:

Kaffeeliebhaber schwören darauf, ihren Filterkaffee selbst zu dosieren und einzugiessen. Diese beliebte Zubereitungsmethode wird auch als schonende Zubereitung bezeichnet und ist obendrein recht günstig. Für dieses Verfahren ist etwas Zeit und Übung nötig, aber die Ergebnisse sind erstaunlich köstlich, wenn alles richtig gemacht wird. Du kannst für diese Zubereitungsart einen Pour-over-Kaffeebereiter, einen Filteraufsatz oder eine Chemex-Kanne verwenden. Die Technik ist bei allen ähnlich.

 

ANLEITUNG ZUR ZUBEREITUNG VON POUR-OVER-KAFFEE:

  1. Setze einen Filter in Dein Pour-over-Gefäss ein und spül ihn mit etwas (kochendem) Wasser durch, um den Filtergeschmack zu beseitigen. Leere das Wasser aus dem Gefäss.
  2. Miss frisches Wasser für die entsprechende Anzahl Deiner Tassen. Bring es zum Kochen und lass es dann ungefähr 30 Sekunden lang ruhen.
  3. Miss ungefähr zwei Esslöffel gemahlenen Kaffee pro Tasse und fülle das Pulver in den Filter. Die besten Ergebnisse erzielst Du mit vorab gemahlenem Kaffee, der die Konsistenz von Sand oder Haushaltszucker aufweist. Du kannst Deine Kaffeebohnen aber auch selbst frisch mahlen.
  4. Giess etwas Wasser kurz nach dem Aufkochen über den gemahlenen Kaffee. Verteil es dabei kreisförmig, um den Kaffee vollständig mit Wasser abzudecken.
  5. Lass das nasse Kaffeepulver aufblühen. Dabei absorbiert der Kaffee das Wasser und setzt das Aroma frei. Das dauert ungefähr 30 Sekunden.
  6. Giess anschliessend langsam den Rest des Wassers in dein Pour-over-Gefäss, wiederum in einer kreisförmigen Bewegung, und beginn ungefähr einen Zentimeter vom Rand entfernt. Wenn der Kaffee aufgequollen ist, giess langsam und gleichmässig nach.
  7. Lass das Wasser durch den Kaffee und den Filter tropfen, was drei bis vier Minuten dauern sollte.
  8. Entferne den Filter und giess den Kaffee in deine Tasse.

ANLEITUNG ZUR VERWENDUNG EINER SIEBSTEMPELKANNE:

Eine weitere kostengünstige Zubereitungsmethode für deinen Kaffee ist die Siebstempelkanne oder French Press. Sie verfügt über einen eingebauten Filter und eignet sich hervorragend für ein bis zwei Tassen. Verwende bei einer Siebstempelkanne mittelfein gemahlenen Kaffee, da zu fein gemahlenes Pulver durch den Filter gelangen und zu körnigen Rückständen im Kaffee führen kann.

 

VERWENDUNG EINER SIEBSTEMPELKANNE:

  1. Stelle die Siebstempelkanne auf eine ebene Oberfläche und halte den Griff fest.
  2. Ziehe den Kolben mit dem Filter heraus und leg ihn beiseite.
  3. Gib einen gehäuften Esslöffel Kaffeepulver pro Tasse (entspricht etwa 150 – 200 Milliliter) in das Gefäss.
  4. Koche frisches Wasser auf (150 – 200 Milliliter pro Tasse) und lasse es nach dem Sieden ungefähr eine halbe Minute lang ruhen.
  5. Giess das nicht mehr ganz kochende Wasser über den gemahlenen Kaffee. Rühre behutsam um.
  6. Setze vorsichtig den Kolben mit dem Filter über dem Wasser und dem Kaffeepulver ein. Lass das Kaffee-Wasser-Gemisch ungefähr vier Minuten lang ruhen.
  7. Drück dann den Kolben mit gleichmässigem Druck nach unten.
  8. Lass den Kolben unten, um Pulverrückstände in der Tasse zu vermeiden, und schenke den Kaffee ein.

Nach jeder Benutzung solltest Du deine Siebstempelkanne gründlich reinigen und trocknen, um weiterhin gleichbleibend optimale Ergebnisse zu erzielen. Achte darauf, den Filter nicht mit zu fein gemahlenem Kaffee zu verstopfen. Für diese Methode empfiehlt es sich, den Kaffee selbst auf mittleren Grad zu mahlen.

SO HOLST DU ALLES AUS DEINER FILTERKAFFEEMASCHINE HERAUS:

Kaffeemaschinen haben uns das Leben wesentlich vereinfacht. Und wenngleich uns die Maschine den Grossteil der Arbeit abnimmt, gibt es Möglichkeiten, den Filterkaffee zu perfektionieren.

Diese Zubereitungsmethode holt die frischen Noten aus Deinem Kaffee heraus. Für einen abgerundeten Geschmack verwende am besten L’OR Crema Absolu Classique Bohnenkaffee. Die weichen, ausgeglichenen Aromen eignen sich perfekt für eine verlockende Tasse. Du möchtest es lieber etwas kräftiger? Dann probiere den Intense, L'OR Fortissimo Bohnenkaffee.

 

VERWENDUNG EINER FILTERKAFFEEMASCHINE:

  1. Spüle den Filter durch, bevor du ihn in die Maschine einsetzt. Das verringert einen möglichen papierähnlichen Geschmack.
  2. Verwende eine für Filterkaffeemaschinen geeignete Kaffeesorte.
  3. Fülle frisches Wasser in den Tank.
  4. Gib zwei Esslöffel gemahlenen Kaffee in den Filter.
  5. Drück den Knopf und warte, bis das Wasser durch den Filter getropft ist.

Mehr lesen

Wiener Kaffee

Verschiedenen Arten von Kaffee

stärksten L’OR Espressos

Warenkörbe zusammenfügen?

You saved a shopping basket on your account. Would you like to add the content to your current basket?

Your previously added products will be removed.

To checkout your subscription plan, we need to remove all previous added products in your basket. Unfortunately it’s not possible to checkout your subscription plan combined with normal products.

You have to finish subscription purchase before adding any products