Verpasse nicht unsere Black Friday Angebote!

Verpasse nicht unsere Black Friday Angebote!

Menü

✓ Grosse Kaffee-Auswahl

✓ Erstklassiger Geschmack

✓ Nachhaltig angebauter Kaffee

Subtiles Kaffeearoma

Rezept für einen Kaffeekuchen mit Espresso

Dieser luftige und feuchte Kaffeekuchen hat ein subtiles Kaffeearoma, das nach mehr verlangt. Die vollmundigen Aromen des Espressos machen diesen Kuchen noch leckerer. Perfekt, um sich ganz entspannt wieder einmal mit der besten Freundin oder dem besten Freund zu unterhalten. Mit diesem Rezept gelingt Dir dieser hausgemachte Kaffeekuchen ganz bestimmt. Und jetzt ab mit der Backform in den Ofen und schon bald riecht man den Kuchen im ganzen Haus!

 

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Backzeit: 60 Minuten

Zutaten

Für eine Kuchenform mit 25 cm Durchmesser

  • 200 g Butter (Raumtemperatur)
  • 200 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 TL Vanilleextrakt oder ein Päckchen Vanillezucker
  • 80–160 ml Espresso (80 ml L’OR Onyx für ein subtiles Kaffeearoma, 160 ml L’OR Supremo für ein stärkeres Kaffeearoma).

Vorbereitung

  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen (Umluft: 160°C).
  2. Entweder 80 oder 160 ml Espresso brühen (2 bis 4 L’OR Onyx oder Supremo Kaffeekapseln) und dann auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  3. Mit einem elektrischen Mixer Butter, Zucker und Vanilleextrakt (oder Vanillezucker) verrühren bis eine glatte, cremige Masse entsteht.
  4. Eier schrittweise hinzufügen. Immer gut mischen, bis sich alles verbunden hat, bevor man das nächste Ei hinzufügt.
  5. Den Espresso zur Mischung geben, gut verrühren, dann das Mehl hineinsieben, unterheben bis die Masse homogen ist.
  6. Die Mischung in eine eingefettete Kuchenform füllen und dann im Ofen auf der mittleren Schiene backen.
  7. Für etwa 60 Minuten backen und dann langsam aus dem Ofen nehmen.
  8. Mit einem Stäbchen überprüfen, ob der Kuchen gut durchgebacken ist. Wenn das Stäbchen beim Herausziehen sauber ist, ist der Kuchen fertig. Sollte noch etwas am Stäbchen kleben, den Kuchen noch weitere 5 Minuten backen und dann noch einmal den Stäbchentest machen.
  9. Den Kuchen abkühlen lassen, bevor du ihn aus der Form nimmst. Du suchst nach ein wenig Abwechslung? Mach einen Kaffeekuchen mit Schokolade. Fülle die Hälfte der Kuchenmasse in die Form und mische dann die andere Hälfte mit 100 g geschmolzener Schokolade, bevor du sie in die Form giesst. Du kannst auch Pekan- oder Walnüsse zu der Masse hinzufügen oder deinen Kaffeekuchen mit Mandelblättchen garnieren.

Verwendete Produkte

Espresso Onyx

Intensität 12
CHF 4.95

Espresso Supremo

Intensität 10
CHF 4.95

Mehr lesen

WIENER KAFFEE

KAFFEEMOUSSE

TONIC & KOKOSKAFFEE

Warenkörbe zusammenfügen?

You saved a shopping basket on your account. Would you like to add the content to your current basket?

Your previously added products will be removed.

To checkout your subscription plan, we need to remove all previous added products in your basket. Unfortunately it’s not possible to checkout your subscription plan combined with normal products.

You have to finish subscription purchase before adding any products